HitemaBANNER VERLAG 1146x100px

VM
Tags

multi-productsbanner smartextrusion original

Movacolor20210601 Smart Extrusion standard banner website 368 x 250px

EX Lesun Mar21 Banner

Letzte Ausgabe

CPS22 VM Verlag Germany 368x120 GN

PlastExpo 368x120px 22 eng

MicroAir I Optimized

Логотип сайта
100% hochwertige Recyclingfolien

100% hochwertige Recyclingfolien

Anwenderberichte
polygroup 02

Der von Poligroup verarbeitete Folienmix besteht aus drei Komponenten: Die Basis bilden LDPE Folienabfälle aus der Landwirtschaft, die nach Abtrennung der Verschmutzung ein weitgehend sortenreines Material mit gleich bleibendem MFI darstellen. LLDPE Folienabfälle, die ebenso aus dem Agrarbereich stammen, verbessern die physikalischen Eigenschaften. Und Folien aus Haushaltsabfällen, die in automatischen Sortierstationen anfallen, sind ein besonders preisgünstig am Markt erhältliches Material.

Diese unterschiedlichen Materialien stellen allerdings auch verschiedene, teils sehr anspruchsvolle Aufgabenstellungen bei der Verarbeitung dar. Aufgrund des teilweise bis zu 50 % hohen Verschmutzungsgrades der Landwirtschaftsfolien (z. B. durch Sand und Kieselsteine) und der Zusammensetzung von Haushaltsfolienabfällen aus den verschiedensten Kunststoffarten waren für Poligroup bei der Auswahl des gesamten Anlagenkonzepts enorme Flexibilität und hohe Energieeffizienz gefordert.

polygroup 03

Hochwertige Regranulate

Nach der optimalen Aufbereitung des Inputmaterials in der Herbold Waschanlage werden die gewaschenen, sortenreinen Folienflakes mit einer EREMA 1514 TVEplus® Anlage (Durchsatz 1.100 - 1.200 kg/h) mit Laserfilter LF2/350 (Filtrierfeinheit 110 μm) und dem Heißabschlag- Granuliersystem HG 244 zu qualitativ hochwertigen Regranulaten verarbeitet – die anschließend bis zu 100 % zur Herstellung von Müllsäcken, Abdeckfolien und Baufolien verwendet werden.

polygroup 01

Im Schneidverdichter mit patentiertem Air Flush Module werden die gewaschenen Haushaltsfolienabfälle mit einer hohen Restfeuchte von 8 - 12 % und hohem Verunreinigungsanteil geschnitten, homogenisiert, erwärmt, entgast, verdichtet, gepuffert und dosiert – alles in einem Arbeitsschritt. Das bewährte Grundprinzip des TVEplus® Systems ist die Anordnung der Schmelzefiltration VOR der Extruderentgasung mit dem wesentlichen Vorteil, dass der minimale Schereinfluss beim Aufschmelzvorgang eine weitere Zerkleinerung der Verunreinigungen vor der Filtration verhindert und damit die Filtriereffizienz erhöht wird. Weiters können die Verunreinigungen durch die frühe Entfernung aus dem Recycling-System nicht vorzeitig ausgasen, wodurch die Geruchsbildung im erzeugten Regranulat zusätzlich auf ein Minimum gesenkt wird. Die optimierte 3-fach-Entgasung der TVEplus® Anlage sorgt zudem für eine leistungsfähige Entgasung der filtrierten Schmelze.

Nikolay Tomov, Produktionsleiter von Poligroup, erklärt weiters: „Besonders positiv sind auch die einfache Anlagenbedienung und die hohen Standzeiten der Verschleißteile wie Filtersiebe und Granuliermesser. Die Anlage wurde exakt auf unsere konkreten Anwendungen abgestimmt, was für uns ein Höchstmaß an Effizienz bedeutet."

sm242x60

Extrusion-International 242x60

IPTF242x60

Battenfeld Cincinnati VM Banner 20200526162101

Diese Webseite verwendet Cookies.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.