HitemaBANNER VERLAG 1146x100px

VM
Tags

Movacolor20210601 Smart Extrusion standard banner website 368 x 250px

EX Lesun Mar21 Banner

Letzte Ausgabe

CPS22 VM Verlag Germany 368x120 GN

PlastExpo 368x120px 22 eng

MicroAir I Optimized

Логотип сайта
Neue recyclebare PET Blisterfolie auf den Markt gebracht

Neue recyclebare PET Blisterfolie auf den Markt gebracht

Artikel
8

Klöckner Pentaplast (kp) hat mit kpNext seine erste Innovation im Bereich der recycelbaren PET Blisterfolien auf den Markt gebracht. kpNext ist die einzige recycelbare PET Blisterfolie, die komplett kompatibel mit pharmazeutischen Form-, Füll- und Siegelanlagen ist.

kp blickt zurück auf langjährige Erfahrungen im Bereich innovativer pharmazeutischer Blisterverpackungslösungen und kpNextׄ ist der nächste Schritt auf diesem Weg. kpNext ist nicht nur die einzige PET Folie, die als recycelbare Blisterverpackung konzipiert wurde, sondern sie geht auch nicht zu Lasten des Herstellungsprozesses. Pharmazeutische Unternehmen und Verarbeiter können kpNext auf ihren bestehenden Form-, Füll- und Siegelanlagen einsetzen, ohne dass die Geschwindigkeit der Anlage beeinträchtigt wird oder eine Umrüstung erforderlich ist. kpNext vereint Nachhaltigkeit und Funktionalität.

Von Verbrauchern über globale Marken bis hin zu Regierungen war die Nachfrage nach recycelbaren Verpackungen noch nie so groß wie heute. kpNext stellt sich diesen Anforderungen. Es wird aus einem weltweit recyclingfähigen Material hergestellt und ist so konzipiert, dass es Recycling im RIC (Resin Identification Code) #1 PET Stream ermöglicht.

Daniel Stagnaro, Head of Technology, erklärt: "Derzeitige pharmazeutische Blisterverpackungen sind als RIC #7 klassifiziert und bestehen oft aus einer Multimaterialstruktur, die nicht recycelbar ist. Sie werden daher auf einer Deponie oder in einer Verbrennungsanlage entsorgt. Große Pharmaunternehmen fordern von den Blisterherstellern eine Lösung, die verantwortungsvoll und recycelbar ist. kp hat sich diesen Herausforderungen mit kpNext gestellt."

kpNext ist das Ergebnis von drei Jahren Forschung und Entwicklung. Im kp i.center, einem Anwendungsentwicklungslabor in Charlottesville, VA, haben Wissenschaftler, Chemiker und technische Teams von kp an der Entwicklung der Technologie bis zum heutigen Stand gearbeitet: Eine Blisterfolie, die recyclingfähig ist und die eine Plug & Play Lösung für bestehende pharmazeutische Produktionslinien darstellt.

Zur Markteinführung erklärte Dr. Jorg Schneewind, Präsident der PHD Division von kp: "kpNext ist ein Beispiel für herausragende Produktinnovation. Denn es wurde so konzipiert, dass es recycelbar ist und einen nahtlosen Übergang für unsere Kunden in ihren Prozessen bietet, sodass diese sich nicht auf die nachhaltige Folie einstellen müssen. Stattdessen hat sich die Folie an das Equipment unserer Kunden angepasst. Das ist ein echter Meilenstein für die Branche und für kp – die Fähigkeit, unsere Kunden bei der Erfüllung ihrer Nachhaltigkeitsverpflichtungen zu unterstützen."

"Seit mehr als 55 Jahren steht kp an vorderster Stelle, wenn es um nachhaltige Verpackungsdesigns geht. kp setzt sich für die Kreislaufwirtschaft und das Recycling ein und ist führend im Bereich innovativer Produkte mit Recyclinganteil", so Scott Tracey, CEO von Klöckner Pentaplast. "Als Unternehmen sind wir bestrebt, jede Gelegenheit zu nutzen, um Verpackungen recycelbar zu machen. Eine Win-Win-Situation für unsere langfristigen Partner."

sm242x60

Extrusion-International 242x60

IPTF242x60

Battenfeld Cincinnati VM Banner 20200526162101

Diese Webseite verwendet Cookies.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.