Talleres Pena

VM
Tags

multi-productsbanner smartextrusion original

Lab QC ban lab1

EX Lesun Mar21 Banner

Letzte Ausgabe

CPS22 VM Verlag Germany 368x120 GN

PlastExpo 368x120px 22 eng

MicroAir I Optimized

Логотип сайта
"Arbeit 4.0 - Fokus Mensch" - Digitalisierung in der Kunststoffindustrie

"Arbeit 4.0 - Fokus Mensch" - Digitalisierung in der Kunststoffindustrie

Artikel

Die Schlagwörter Industrie 4.0 und Digitalisierung dominieren seit Jahren die Diskussion, wenn es um die Zukunft der Industrie in Deutschland geht. Standen in der Vergangenheit meist technische Szenarien im Mittelpunkt, so rückt jetzt der Mensch in den Fokus. Industrie 4.0 wird die Art zu arbeiten, die Arbeitsbedingungen und die erforderliche berufliche Qualifikation massiv verändern. Die Arbeitnehmer müssen in diesen Veränderungsprozess eingebunden werden, um Industrie 4.0 erfolgreich zu gestalten. Genau hier setzt kunststoffland NRW mit der Veranstaltung "Arbeit 4-0 - Fokus Mensch" - Digitalisierung in der Kunststoffindustrie an. 

Mit in der Diskussionsrunde:
Staatssekretär Christoph Dammermann, Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen

Die Veranstaltung wendet sich an Geschäftsführer, Personalverantwortliche und Arbeitnehmervertreter.

Angaben zu der Veranstaltung:

Datum: Mittwoch, 25. April 2018
Ort: Deutsches Museum Bonn, Ahrstraße 45, 53175 Bonn
Teilnahmepreis:
115,00 € zzgl. MwSt. für kunststoffland NRW-Mitglieder
190,00 € zzgl. MwSt. für Nicht-Mitglieder

Programm

13:30 Uhr Registrierung / Willkommenskaffee und Kuchen

14:00 Uhr Begrüßung / Eröffnung
Reinhard Hoffmann, Vorsitzender kunststoffland NRW e. V., Geschäftsführender Gesellschafter
Gerhardi Kunststofftechnik GmbH
Torsten Urban, Leiter Vereinsplattform Qualifikation bei kunststoffland NRW, Kunststoff-Institut
Lüdenscheid

14:10 Uhr Begrüßung durch den Gastgeber
Karl Friedrich Linder, Geschäftsführer Dr. Reinold Hagen Stiftung
Dr. Andrea Niehaus, Leiterin Deutsches Museum Bonn

14:25 Uhr Arbeit 4.0 – Wie werden wir in Zukunft arbeiten?
Dr. Marc Schietinger, Referatsleiter Strukturwandel - Innovation und Beschäftigung,
Hans-Böckler-Stiftung

14:50 Uhr Kaffeepause

15:10 Uhr Podiumsdiskussion

  • Christoph Dammermann, Staatssekretär, Ministerium für Wirtschaft, Innovation,
  • Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Peter Barlog, Geschäftsführer, Barlog Plastics GmbH
  • Armando Dente, Bezirksleiter, IG BCE Köln-Bonn
  • Tilman Jaeger, Geschäftsführer, Gebrüder Jaeger GmbH
  • Gabi Schilling, Projektleitung „Arbeit 2020 in NRW", IG Metall-Bezirksleitung NRW

16:10 Uhr Projekt PALM4.Q – Zukunftsorientierte Mitarbeiterqualifikation auf dem Shopfloor
Christina Hesse, Leopold Kostal GmbH & Co. KG

16:35 Uhr Vom Buzzword Bingo zur digitalen Veränderung von Mitarbeitern und Führungskräften
Karsten Adenauer, Personalleiter, Busch-Jaeger Elektro GmbH

17:00 Uhr Schlusswort
Reinhard Hoffmann

17:10 Uhr Get Together und Imbiss

sm242x60

Extrusion-International 242x60

IPTF242x60

Battenfeld Cincinnati VM Banner 20200526162101

Diese Webseite verwendet Cookies.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.