Talleres Pena

VM
Tags

multi-productsbanner smartextrusion original

Movacolor20210601 Smart Extrusion standard banner website 368 x 250px

EX Lesun Mar21 Banner

Letzte Ausgabe

CPS22 VM Verlag Germany 368x120 GN

PlastExpo 368x120px 22 eng

MicroAir I Optimized

Логотип сайта
Barriere- und Haftfähigkeitsmessungen für Folienhersteller und –verarbeiter

Barriere- und Haftfähigkeitsmessungen für Folienhersteller und –verarbeiter

Artikel
xcsm 2475 Bobst Manchester Laboratory 01 6441faa916.jpg.pagespeed.ic.59GvgMaw96
Permeationsmessung

Das unternehmenseigene Labor von Bobst Manchester ist mit einer Reihe modernster Messgeräte zur Barrieren- und Haftfähigkeitsmessung ausgerüstet, um den Kunden einen Komplettservice anzubieten; Unternehmen, die ihre Folien zu Metallisierungsversuchen an das Centre of Excellence für Hochbarrieren von Bobst Manchester schicken, können diese anschließend unter Einsatz der neuesten Messtechnik von einem erfahrenen Team testen lassen. 

Zur neuesten Messtechnik gehören zwei neue MOCON-Messsysteme, ein MOCON OX-TRAN2/22 zur OTR-Messung und ein MOCON PERMATRAN-W 3/34 zur WVTR-Messung. Diese Messsysteme werden zum Testen der Permeation von Sauerstoff (OTR) und Wasserdampf (WVTR) auf metallisierten Folien sowie auf AlOx-Barriere-Klarsichtfolien verwendet; die Barriereniveaus sind bei einem Material, das zur Lebensmittelverpackung eingesetzt wird, unerlässlich, um zu gewährleisten, dass die Lebensmittel nicht verderben und das geforderte Haltbarkeitsdauer einhalten.

xcsm 2475 Bobst Manchester Laboratory 02 bd26b4c6d3.jpg.pagespeed.ic.4atViwHl3c
Gelbo Flex-Test

Eine weitere Neuanschaffung ist der Brugger KFT-C Flex-Lebensdauertester, der zur Simulation der Belastung verwendet wird, welcher das Verpackungsmaterial während des Verarbeitungsprozesses sowie in den typischen Lager-, Transport- und Verkaufsumgebungen ausgesetzt sein kann. Dies ist für kaschierte, metallisierte oder AlOx-Folien ein sehr nützlicher Test, weil er mit den MOCON-Geräten noch einmal durchgeführt werden kann, nachdem das Material diesem rigorosen Prozess unterzogen wurde, um festzustellen, wie die Barrierewerte beeinflusst wurden. Dies gibt den Kunden gute Einblicke in die Leistungsfähigkeit ihres Materials in einer realen Situation.

xcsm 2475 Bobst Manchester Laboratory 03 b7b9c89117.jpg.pagespeed.ic.jDckdQHxbG
Haftfähigkeitsmessung

Das Labor verfügt auch über eine Mecmesin MultiTest 2,5-Liter-Zugfestigkeitsprüfmaschine, die zur Durchführung des EMA-EAA-Tests (EMA = „European Metallizers Association"; EAA = Ethylen-Acrylsäure) eingesetzt wird, bei dem die Metall-Haftfähigkeitswerte gemessen werden. Bei diesem Test stellt sich heraus, ob das Material zur Verpackung geeignet ist, weil eine schlechte Haftfähigkeit zwischen dem Metall und dem Polymer-Trägermaterial zur Ablösung führt, die einen Verpackungsfehler verursacht. 

 

sm242x60

Extrusion-International 242x60

IPTF242x60

Battenfeld Cincinnati VM Banner 20200526162101

Diese Webseite verwendet Cookies.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.