Dupont 0222 Leaderboard Banners ExtrusionMagazine December v2

VM
Tags

multi-productsbanner smartextrusion original

UNION 368x420 SmartExt nov1

Letzte Ausgabe

PlastExpo 368x120 2020 eng

CPS20 Extrusion EN GN 368x120

CERA 2019 en banner VM Verlag 368x120

Online AD

Логотип сайта
recoSTAR dynamic 145: mehr Effizienz für Folien-Recycler

recoSTAR dynamic 145: mehr Effizienz für Folien-Recycler

Neuigkeiten 21.01.2019
csm 3 A new machine size - the recoSTAR dynamic 145 websites 0f95a66acd
Eine neue Anlagengröße: die recoSTAR dynamic 145

Genau die richtige Maschinengröße: Diesen Wunsch erfüllte Starlinger recycling technology ihren Kunden im Folien-Recycling. Anfang 2018 wurde die recoSTAR dynamic 145 ins Portfolio aufgenommen, um den Kapazitätsbereich von ~1.000 kg/h optimal abzudecken. Die ersten drei Anlagen werden derzeit in Betrieb genommen, weitere Anlagen wurden bereits verkauft.

Die bewährte Recycling-Anlage recoSTAR dynamic wurde im Vorjahr um eine siebente Anlagengröße ergänzt. Den Anstoß dazu gaben zahlreiche Anfragen aus dem Bereich Post-Consumer-Folie (z.B. Folienverpackung, Agrarfolie), die mehrheitlich einen Durchsatz von etwa 1.000 kg/h forderten. Die bis dahin verfügbaren Anlagen, die recoSTAR dynamic 125 bzw. 165 (die Zahlen geben den Schneckendurchmesser in Millimeter an), waren für diese Granulatmenge leicht unter- bzw. überdimensioniert. Also rief Starlinger recycling technology die recoSTAR dynamic 145 ins Leben: Eine für ca. 1 Tonne Regranulat ausgelegte Anlage, die ein optimales Kosten-Nutzen-Verhältnis aufweist und dadurch auch wirtschaftlich sehr attraktiv ist.

csm 2 Processing of highly printed film on the recoSTAR dynamic websites d589c1c226
Verarbeitung hochbedruckter Folie auf der recoSTAR dynamic 145 C-VAC

Die Anwendungsbereiche der recoSTAR dynamic sind vielfältig. Ob Industrie- oder Post-Consumer-Abfall, feuchtes oder hochbedrucktes Material - die Anlage ist äußerst flexibel und erlaubt eine kundenspezifische Anpassung. Eine zentrale Komponente ist der SMART-Feeder, der das Material trocknet, verdichtet und darüber hinaus für ein homogenes Mischungsverhältnis sorgt. Für Post-Consumer-Folie und hochbedrucktes Material kommt die Hochleistungsentgasung C-VAC zum Einsatz, die nach dem Filter integriert wird und sich unabhängig vom Extruder steuern lässt. In der C-VAC wird die Schmelzeoberfläche um 300 % vergrößert, wodurch Gase effizient abgeschieden und Lufteinschlüsse im Regranulat vermieden werden. Davon profitieren vor allem Folien-Recycler, weil Druckfarbe, Feuchtigkeit und Verschmutzung zur vermehrten Bildung von Gasen während der Extrusion führen können. Auch das rECO-Paket der recoSTAR dynamic ist ein Gewinn: Es spart Kosten und schont die Umwelt, indem es den Energieverbrauch um ca. 10 % senkt.

csm 1 recoSTAR dynamic 145 C-VAC websites fae7901b8c
Die recoSTAR dynamic 145 mit C-VAC-Modul
Die neue Anlagengröße stößt auf positive Resonanz: Bereits kurz nach der Einführung konnte Starlinger recycling technology die ersten Auftragseingänge verzeichnen. Anfang 2019 gehen drei Anlagen in Betrieb, die verschiedene Arten von Folien (LDPE / LLDPE / HDPE, Agrarfolie bzw. Produktionsabfall) recyceln. Alle Anlagen sind mit dem C-VAC-Modul ausgestattet und verarbeiten Material mit 4-10 % Feuchtigkeitsanteil. Durch seine ausgezeichnete Qualität wird das Regranulat mehrheitlich zur erneuten Herstellung von Folien verwendet.

sm242x60

Extrusion-International 242x60

IPTF242x60

BatCinVMbanner2

Diese Webseite verwendet Cookies.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.