ZumbachOnline Banner 1146x100 Extrusion DE 2022

VM
Tags

Atlas Logo Online Banner 368x250px2

Starlinger viscotec Banner1 368x250 2201 ExtrusionInternational RZ

Greiner werbebanner de

Letzte Ausgabe

CPS22 VMVerlag 368 120px EN

AOG23 banner 368x120 eng Smart Extrusion

online control Banner Feb 2022 2

Логотип сайта
Kunststoff-Waschanlage für nationales Testzentrum

Kunststoff-Waschanlage für nationales Testzentrum

Artikel
8
Die komplexe und hochmoderne modulare Waschanlage von Lindner (Copyright Lindner Washtech)

Als erstes unabhängiges Test- und Forschungszentrum Europas mit Anlagen nach industriellem Maßstab hat sich das in 2018 gegründete NTCP (National Test centre Circular Plastics) in den Niederlanden zur Aufgabe gemacht, das Verhalten der unterschiedlichen Kunststoffe während des Sortierens und Waschens zu untersuchen. Dies mit dem klaren Ziel, die Prozesse quantitativ, qualitativ und in Bezug auf den Energieeinsatz zu optimieren, um so das Kunststoffrecycling ganz im Zeichen der Circular Economy voranzutreiben. Kunden im In- und Ausland zeigen bereits großes Interesse an den Testmöglichkeiten. „Die Kunststoff- Waschanlage, welche Lindner Washtech Mitte 2022 installiert, wird mit seiner modularen Bauweise einen wesentlichen Beitrag zur Erforschung und Optimierung der unterschiedlichen Kunststoffströme ermöglichen“, so Martine Brandsma, Direktorin des NTCP.

Die Idee hinter dem NTCP ist eigentlich ganz einfach: Je mehr Kunststoffe in den richtigen Sortierstrom gelangen und den richtigen Weg zu den mechanischen und chemischen Recyclern nehmen, desto höher ist der Prozentsatz an Kunststoffen, die im Kreislauf verbleiben. Aber so einfach das auch klingt, so komplex ist dies in der Realität. Brandsma: „Ich vergleiche es manchmal mit einem Schachspiel, das auf sieben Brettern gleichzeitig stattfindet – und auf jedem werden Züge gemacht“. Umgemünzt auf das Recycling bedeutet das: Alle, die am Recyclingprozess teilnehmen, die Wertstoffsammler, Sortierer und Recycler, entwickeln sich stetig weiter. Dadurch befindet sich das System in einem stetigen Wandel. Um einzelne oder größere Prozessschritte zu untersuchen, verfügt das NTCP über eine 25 m mal 20 m lange und 9 m hohe Industrie- Sortieranlage, mit welcher der gesamte Sortierprozess (bis zu 2 t/h) simuliert werden kann. Der modulare Aufbau erlaubt es, die Einstellungen an die unterschiedlichen Testanforderungen anzupassen und genauestens zu analysieren. Auch das Zusammenspiel verschiedener Sortiertechniken kann so getestet und optimiert werden.

Die von NTCP betriebene Sortieranlage füllt derzeit die Hälfte der zur Verfügung stehenden tausend Quadratmeter der Produktionsfläche aus. Die andere Hälfte ist für eine neue Waschanlage reserviert, welche im August 2022 vom Kunststoffrecycling- Spezialisten Lindner Washtech installiert und in Betrieb genommen wird. Das modulare System der Anlage ermöglicht es, dass der Waschprozess in jedem einzelnen Schritt genau untersucht und quantifiziert werden kann. Bei der Entwicklung der neuen Kunststoff- Waschanlage arbeitete Van Rhijn, technischer Leiter des NTCP, mehrere Monate lang mit den Ingenieuren von Lindner Washtech eng zusammen. Harald Hoffmann, Geschäftsführer des Unternehmens aus Großbottwar (Deutschland), zeigt sich sehr erfreut, dieses Leitprojekt aktiv mitgestalten zu können. Er ist davon überzeugt, dass die Testlinie in ihrer Gesamtheit die Recyclingindustrie enorm beeinflussen und für einen großen Entwicklungssprung sorgen wird.

Zu den von Lindner Washtech gelieferten flexiblen und hoch spezialisierten Systemkomponenten zählen nebst der komplexen Waschanlage ein universeller Kunststoffschredder der Baureihe Antares sowie eine Nassschneidmühle. Der eigentliche Waschprozess kann mit den unterschiedlichen Waschkomponenten punktgenau auf das Inputmaterial und dessen Verschmutzungsgrad angepasst werden. Dazu stehen ein Trockenreiniger, Vorwäscher, Friktionswäscher oder diverse Hot-Wash-Komponenten zur Verfügung. Auch im Bereich der Trennung und Trocknung kann der Kunde auf diverse Optionen zurückgreifen. Bei der Materialtrennung und -trocknung können verschiedene Optionen gewählt werden, um den optimalen Prozess für das jeweilige Material zu entwickeln und zu gestalten. So wird die NTCP Anlage über einen mechanischen Trockner, einen Stufentrockner, aber auch über eine thermische Trocknung speziell für Folien verfügen.

sm242x60

Extrusion-International 242x60

IPTF242x60

Diese Webseite verwendet Cookies.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.