HitemaBANNER VERLAG 1146x100px

VM
Tags

multi-productsbanner smartextrusion original

Movacolor Smart extrusion Placeholder 358x250

Union bannerMarch21

Letzte Ausgabe

MicroAir I Optimized

Логотип сайта
Covestro erweitert Folienproduktion in Deutschland

Covestro erweitert Folienproduktion in Deutschland

Neuigkeiten 04.05.2021
1920 20210423 expansion of films production dormagen pic 2
Blick in eine der neuen Produktionslinien für Polycarbonat-Spezialfolien in Dormagen. © Covestro

Covestro hat am Standort Dormagen weitere Produktionslinien für hochwertige Spezialfolien in Betrieb genommen. Die neuen Coextrusionsanlagen sollen die steigende globale Nachfrage decken. Das Projekt ist Teil eines globalen Programms zum Ausbau der Folienkapazitäten mit einer Gesamtinvestition von mehr als 100 Millionen Euro und wurde trotz Einschränkungen infolge der Coronavirus-Pandemie wie geplant fertiggestellt. Für den Betrieb der neuen Linien werden rund 30 neue Arbeitsplätze geschaffen.

"Mit dieser Kapazitätserweiterung stärken wir unseren Standort Dormagen als Produktions- und Kompetenzzentrum für Spezialfolien", sagt Dr. Klaus Schäfer, Chief Technology Officer bei Covestro. "Zugleich investieren wir in zukunftsträchtige Technologien und Anwendungen."

In den neuen Anlagen werden vor allem mehrschichtige Flachfolien hergestellt. Diese Produkte spielen zum Beispiel eine wichtige Rolle in Ausweisdokumenten, um Sicherheitsmerkmale einzubetten und einen bestmöglichen Schutz vor Fälschung zu gewährleisten. Auch in der Medizintechnik und im Autoinnenraum werden sie eingesetzt.

Für die Zukunft gerüstet

Dazu Michael Friede, globaler Leiter des Segments Coatings, Adhesives, Specialties: "Diese hochwertigen Produkte und Anwendungen sind ein wichtiges Zukunftsgeschäft für Covestro. Mit den neuen Kapazitäten und deren Integration in unser Folienzentrum unterstreichen wir unsere Kundennähe und unseren Service."

"Unsere neuen Produktionslinien sind mit modernster Technologie ausgestattet", betont Dr. Thorsten Dreier, globaler Leiter des Covestro-Geschäfts mit Spezialfolien und thermoplastischen Polyurethanen. "Deshalb können wir unsere Kunden nun schneller und in höherer Qualität beliefern. Außerdem wollen wir unsere Entwicklungsarbeit verbessern und neue Produkte noch schneller auf den Markt bringen."

Kompetenzzentren in Kundennähe

Im Kompetenzzentrum in Dormagen sind die Produktion, ein Technikum für Folienverarbeitung sowie ein Showroom und Forschungslaboratorien untergebracht. Zwei weitere deutsche Kompetenzzentren für die Halbzeuge betreibt Covestro in Leverkusen und Bomlitz und darüber hinaus noch mehrere Kompetenzzentren weltweit.

sm242x60

Extrusion-International 242x60

IPTF242x60

Battenfeld Cincinnati VM Banner 20200526162101

Diese Webseite verwendet Cookies.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.