HitemaBANNER VERLAG 1146x100px

VM
Tags

multi-productsbanner smartextrusion original

Movacolor20210601 Smart Extrusion standard banner website 368 x 250px

Union bannerMarch21

Letzte Ausgabe

CPS22 VM Verlag Germany 368x120 GN

PlastExpo 368x120px 22 eng

MicroAir I Optimized

Логотип сайта
Neue Nanopartikelbeschichtung für Plastifizierungsschnecken

Neue Nanopartikelbeschichtung für Plastifizierungsschnecken

Artikel
MPXCoatingGER

Eine Technologie, bei der winzigste Wolframkarbidkügelchen – kaum größer als die Partikel in Zigarettenrauch – zum Einsatz kommen, hat eine Beschichtung für Einzel- und Doppel-Plastifizierungsschnecken erbracht, die Verschleiß durch Abrieb und Korrosion besser standhält als Standardbeschichtungen, die mit dem HVOF-Verfahren (High Velocity Oxy Fuel) aufgebracht werden. 

Die neue thermische Sprühbeschichtung Xaloy® MPX™ von Nordson besteht aus Partikeln mit einem Durchmesser von nur 5 µm. Vorwiegend aus Wolframkarbid bestehend, sind die Partikel sechs bis sieben Mal kleiner als die in üblichen HVOF-Beschichtungen. Aufgrund einer einheitlichen Kugelform, die in einem kontrollierten Plasmaprozess entsteht, sind sie dichter gepackt. Die Kombination aus ultrafeiner Partikelgröße, höherer Beschichtungsdichte und 2,5-facher Aufspritzgeschwindigkeit führt zu einer stärkeren Haftung am Grundmaterial der Schnecke und zu einer höheren Verschleißfestigkeit.

Im Vergleich zu normalen HVOF-Wolframkarbidbeschichtungen ergab die Xaloy MPX-Technologie bei Abriebtests nach ASTM G65 einen um 61 % geringeren Masseverlust, einen um 18 % geringeren Masseverlust bei Gleitverschleißtests nach ASTM G77 und bei Haftfestigkeitsprüfungen nach ASTM C633 eine um 8,5 % größere Haftung. Als Beispiel für die Korrosionsfestigkeit überstand die Xaloy MPX-Beschichtung einen Salznebeltest von mehr als 1.000 Stunden auch deshalb, weil die Porosität fast bei Null liegt.

„Die Xaloy MPX-Schneckenbeschichtung von Nordson bietet im Vergleich zu herkömmlichen HVOF-Beschichtungen den besten Verschleißschutz, und dank ihrer höheren Haftung kann es nicht zu Absplitterungen kommen", sagte Mark Colella, globaler Produktmanager der Marke Xaloy. „Diese neue Technologie verlängert die Standzeiten von Schnecken bei Extrusion und Spritzgießen und ermöglicht es den Verarbeitern, mit einigen der derzeit schwierigsten Materialien zu arbeiten."

Nordson empfiehlt die Xaloy MPX-Technologie als Schutz vor Abrieb durch Compounds mit mittleren Füllungsgraden (15 bis 35 %) und als Schutz vor Korrosion durch halogenhaltige Materialien einschließlich Brandhemmern und PVC. Für Füllungsgrade über 35 % liefert Nordson die Beschichtung mit hohem Härtegrad Xaloy® X-8000™.

Die neue Xaloy MPX-Technologie kann bei allen Schneckendurchmessern zum Einsatz kommen und auf die gesamte Schnecke oder gezielt auf bestimmte Bereiche aufgebracht werden. Die Standard-Schichtdicke beträgt 300 µm mit Schwankungen je nach Schneckenzone. Die MPX-Schneckenbeschichtung sollte zusammen mit einem Zylinder mit einer Innenbeschichtung aus Nordsons Nickel-Wolframkarbidlegierung Xaloy® X-800® oder einer vergleichbaren Innenbeschichtung verwendet werden.

Die Xaloy MPX-Technologie erweitert Nordsons Angebot an Schneckenbeschichtungen für Anwendungen mit großem Verschleiß. Die Xaloy® X-8000™ Beschichtung ist eine Legierung auf Nickelbasis mit hohem Wolframkarbidanteil, die zunächst mithilfe eines HVOF-Verfahrens aufgebracht und dann mit dem Trägermaterial der Schnecke so verschweißt wird, dass eine metallurgische Bindung entsteht.

sm242x60

Extrusion-International 242x60

IPTF242x60

Battenfeld Cincinnati VM Banner 20200526162101

Diese Webseite verwendet Cookies.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.